Startseite
ISENBURGLAUF

 

Der 30. ISENBURGLAUF am 6. 9. 2014 wird auf Grund der Waldsperre nicht stattfinden können.

Nach Aussage von Grün u. Gruga (Forstamt) wird der Stadtwald bis Ende dieses Jahres wegen der Sturmschäden weiter gesperrt bleiben.

Ein Ersatzlauf ist nicht vorgesehen.

Euer ISENBURGLAUF-Team


 
30. Isenburglauf

Jubiläumsveranstaltung am Samstag, 06. September 2014

Rund um die Mondscheinwiese im Essener Stadtwald veranstalten wir wieder für euch eine tolle Laufveranstaltung.

Außergewöhnliche Laufstrecken durch den Stadtwald und entlang der Isenburg

mit einem anspruchsvollen Höhenprofil und toller Sicht auf den Baldeneysee stehen auf dem Programm.

Alle weiteren Wettkampfinfos findet ihr im Menü unter Isenburglauf!

 
Bottroper Abschlussrennen am 24. Mai

 

Am 24. Mai ist es wieder soweit... Es geht um den Riesenslalom-Weltcup, um Ruhm und Ehre, Triumph oder Blamage. Das jährliche Abschlussrennen lockt die Massen wieder ins alpincenter. Die Piste wird von Niklas in einen wettkampfgemäßen Zustand gebracht. Noch dazu erfolgt der Start von ganz oben! Wer dafür noch nicht ganz fit ist, sollte also noch einmal ein intensives Muskelaufbautraining in Erwägung ziehen. Nach dem Rennen wird zünftig gegrillt, über Erfolg und Misserfolg geplaudert…

Weiterlesen...
 
Sportreisen: Ski - Roulette 2014 "Obergurgl"

 

Auch 2014 hat die Kugel wieder Glück gebracht. Dieses Jahr war nur die Alpensüdseite mit viel Schnee

begünstigt und unser Ziel Obergurgl war dabei. Da die ganze Woche, entgegen den Wetterprognosen,

auch nahezu wolkenlos blieb, konnten wir neben den immer hervorragend präparierten 110 Pistenkilometer auch einige der unzähligen Möglichkeiten Abseits der Pisten ausprobieren. Dass die Freerider-Profis hier 5 Sterne vergeben haben, können wir uneingeschränkt bestätigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen...
 
Alpin: Julian Goworek Bottroper Stadtmeister

 

Bei den am heutigen Sonntag im alpincenter zum ersten Mal ausgetragenen Bottroper Stadtmeisterschaften im Riesenslalom konnte sich Julian Goworek vom Essener Skiklub den Titel holen. Er siegte nach zwei Durchgängen in einer Zeit von 1:00,26 mit exakt einer Sekunde Vorsprung auf seinen Vereinskameraden Jannik Lauben (beide wohnhaft in Bottrop). Vor dem zweiten Durchgang war die Ausgangslage von Spannung geprägt, da die beiden Kontrahenten nur um zehn Hundertstel voneinander getrennt waren.

Weiterlesen...
 
Alpin: 4 Rennen, 4 Siege, 4 Pokale

 

Am Samstag startete der Essener Skiklub mit einer großen Truppe in Neuss zu den Rennen 5 bis 8 um den wsv-Rossignol-Nachwuchs-Cup. Herausragender Teilnehmer war Jakob Neuhaus mit vier Siegen in vier Rennen. Dafür gab es vier Prokale. Weitere Prodestplätze erreichten Maja Schulz, Anne Smith und Rinze Kwak.

 
Finanzen: Sportfreunde Peter bescheren uns erneut eine Spende

 

Im Sommer haben wir zum zweiten Mal reichlich Quittungen beim Bäcker Peter eingereicht und uns damit wiederum an der Aktion Sportfreunde Peter beteiligt. Skiklub-Mitglieder und Freunde haben in den vergangenen zwei Jahren Quittungen im Wert von 1.331,71 € gesammelt und somit dazu beigetragen, dass der Skiklub eine Spende in Höhe von 133,17 € entgegen nehmen konnte. Allen Sammlern vielen Dank für diese Unterstützung!

Weiterlesen...